©  NANAnet  Misburg-Anderten
ine misburg-anderten nananet NANAnet        Hannovers Bürgerinformation online
Geschichte - selbst erlebt
An dieser Stelle haben Sie die Möglichkeit, Ihre eigenen Geschichten (Ihre eigene Geschichte) zu schreiben. Der Anfang ist gemacht. Nur Mut, wir erwarten mit Spannung Ihre Erlebnisberichte und Bilder! Der Datenaustausch sollte, wenn möglich, per E-Mail erfolgen. Texte bitte mit MS-Word erstellen, Grafiken im JPG-Format übersenden. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Sollten Sie über keinen eigenen Rechner verfügen, helfen wir Ihnen weiter. Ihre Beiträge senden Sie bitte an misburg-anderten@nananet.de .
Gisbert Selke - Erinnerungen an die verheerende Bombardierung "Jerusalems" 15.03.1945 - Mama, wann gehen wir endlich nach Hause? Beginn einer Schulkarriere im Mai 1947  1947 - Acht Jahre soll ich zur Schule gehen, das tue ich nicht. Erinnerungen von Klaus-Michael Schridde  Ein Leben am Mittellandkanal Erinnerungen an die bis dahin verheerendste Bombardierung Misburgs und Andertens 26.11.1944 - Ein Totensonntag, der unvergesslich bleibt Gisbert Selke - Erinnerungen an die letzten Kriegswochen und den Neubeginn in Anderten  Frühjahr 1945 - Zwischen Krieg und Frieden Ulla Hofmann - Erinnerungen an die verheerende Bombardierung "Jerusalems"  15.03.1945 -  Ein nie vergessener Tag in meinem Leben Gisbert Selke - Erinnerungen an das Weihnachtsfest 1945 in Anderten  Weihnachten 1945 - Friede auf Erden Gisbert Selke - Anderten - Zufluchtsort und neues Zuhause in ungewohnter dörflicher Umgebung Erinnerungen an die frühe Nachkriegszeit in Anderten
Leben kann man nur vorwärts, das Leben verstehen nur rückwärts. Søren Aabye Kierkegaard