©  NANAnet  Misburg-Anderten
ine misburg-anderten nananet NANAnet        Hannovers Bürgerinformation online
nach oben
Herbst am Mittellandkanal 29.09.2014 Bilder: Uwe Krahforst Text: Gisbert Selke
Die welkende Natur zeigt ein letztes Mal ihr farbenprächtiges Kleid, ehe sie von Raureif und Schnee bedeckt wird und im Frost erstarrt. Noch ist Leben an den Uferböschungen und in den Niedergehölzen, doch die kahlen Zweige der hochstämmigen Bäume deuten das Kommen des Winters an. Traurig sein über das “Sterben” der Natur? Rückzug in die wohlig-warmen eigenen vier Wände? Warten auf die Blütenpracht eines neuen Frühlings? Nein, festes Schuhwerk und warme Kleidung anziehen! Das einzigartige Naherholungsgebiet am Mittellandkanal bietet zu jeder Jahreszeit reichlich Abwechslung, denn die Natur kennt keine Winterpause.
Uwe Krahforst hat im Kanalabschnitt zwischen den Eisenbahnen westlich des Kleinen Nordfeldes einzigartige herbstliche Stimmungen eingefangen. Unser Mittellandkanal - eine künstliche Wasserstraße wie sie natürlicher kaum sein kann.